10.05.2021

Einsatz 07/2021 Amtshilfe Unterstützung Polizeit bei Verkehrskontrolle

(08.05.2021) Polizei fordert THW Ortsverband Groß-Gerau zur Ausleuchtung der Kontrollstelle bei Verkehrskontrolle an

Am vergangenen Samstag (08.05.) führte die Polizeidirektion Groß-Gerau an der B42 eine große Verkehrskontrolle durch, welche wir durch die Ausleuchtung der Fläche unterstützen.

Um 17:00 Uhr trafen sich 6 Helfer unseres Ortsverbandes um die verschiedenen Kontrollboxen und den Zufahrtsweg zur Kontrolle, mit dem teilweise neubeschafften Material der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr. N), auszuleuchten.

Eine Kernaufgabe der Fachgruppe N ist das Ausleuchten von Flächen und Strecken, welches wir bei dieser Anforderung sehr gut umsetzen konnten. So wurde durch den Lichtmastanhänger der Kreuzungsbereich und mit den beiden Rollcontainern „Beleuchtung“ die Kontrollboxen ausgeleuchtet.

Zusätzliche stellen wir zwei Pavillons zur Verfügung, in denen sich die eingesetzten Kräfte stärken und Personenkontrollen durchgeführt werden konnten.

Parallel zu der Kontrolle wurde unser Ortsverband zu einer Personensuche nach Rüsselsheim alarmiert. Mehr können Sie hier lesen.

Gegen 1:00 Uhr wurde die Kontrolle beendet und wir konnten mit dem Rückbau beginnen.

Um 3:30 Uhr waren dann beide Einsatzstellen angeschlossen und der wohlverdienten „Feierabend“ rückte näher.

 

Wir danken der Polizei für die gute Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: