02.12.2021

Orientierungslos...? Nicht das THW

(30.11.2021) Mit Karte, Fahrzeug, Funk und Koordinaten durch den Kreis

Für den verganenen Dienst hatten die Gruppenführer der Bergungsgruppe und der Fachgruppe Notversorgung- und Notinstandsetzung für den Ortsverband eine Koordinatenfahrt inklusive Funkausbildung geplant. Diese Ausbildung stand allen Gruppen offen.

In Gruppen eingeteilt wurden die Helfer:innen durch den Kreis geschickt. Zuerst musste man sich anhand der Koordinaten den Zielort auf der Karte suchen, dorthin navigieren und mithilfe eines QR-Codes der vor Ort gesucht werden musste, weiltere Teilkoordinaten sammeln.

Die Koordinatenfahrt dient dazu, den Helfer:innen die Arbeit mit Karten (welche nicht Digital vorliegen) näher zu bringen. Ebenso wurde durch die Kommunikation per Funkgerät dieses auch traniert.

Wir bedanken uns bei Tobias und Pascal für die tolle Ausarbeitung und die eingebrachten Ideen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: