09.06.2020

Ortsbeauftragter und Stellvertreterin offiziell im Amt

Jesco Lincke führt den Ortsverband künftig als Ortsbeauftragter, Kirsten Kampf übernimmt fortan die Funktion der stellvertretenden Ortsbeauftragten

(v.l.n.r.) Jesco Lincke (OB), Kirsten Kampf (stv. OB)

Nach knapp 2 Jahren der vakanten Stellen des Ortsbeauftragten und dessen Stellvertreter/in hat der Ortsausschuss des Ortsverbandes Groß-Gerau bereits am 11.03.2020 in einer Vorschlagswahl Jesco Lincke gewählt. Herr Lincke hatte sich schon im Rahmen der Mitarbeit im OV-Projektteam, welches die Verwaltungsarbeit des Ortsverbandes aufrecht gehalten hat für die neue Aufgabe interessiert. In vielen Gesprächen mit den einzelnen Gruppen hat er sich ein genaues Bild zur Lage im Ortsverband gemacht. Eingerichtet wurde das OV-Projektteam nach einer Sitzung auf Vorschlag des Kreisbeauftragten Gerold Reichenbach. Seine Arbeit hatte das Projektteam im September 2019 aufgenommen. Jesco Lincke übernahm in dieser Zeit immer mehr Verantwortung und auch die Leitung des Projektteams, bis ihm dann im März durch die Vorschlagswahl das Vertrauen des Ortsverbandes bestätigt wurde und er durch den Landesbeauftragten Werner Vogt zum Ortsbeauftragten für den Ortsverband Groß-Gerau ernannt wurde.

Neben Jesco Lincke als Ortsbeauftragten wurde eine weitere Stelle im OV-Stab neu besetzt. Frau Kirsten Kampf übernimmt fortan die Funktion der stellvertretenden Ortsbeauftragten. Gemeinsam mit Herrn Lincke wird sie für die Organisation und den Ablauf des Ortsverbandes verantwortlich sein.

Herr Lincke startete in die Leitung des Ortsverbandes in einer sehr besonderen Zeit. Der Einstieg in das Amt gestaltete sich aufgrund der zeitgleich eskalierenden Corona Situation deutlich unsanfter als geplant.

Jesco Lincke, Jahrgang 1973, ist beruflich als Flugkapitän der Deutschen Lufthansa auf der Kurz- und Mittelstrecke unterwegs. Der Kreisstadt Groß-Gerau ist er mit Wohnsitz in Klein-Gerau verbunden.

THW-Landesbeauftragter Werner Vogt konnte leider noch keine feierliche Amtseinführung vornehmen. Die aktuelle Lage um das Coronavirus macht es zurzeit unmöglich. Die bisherige Verständigung läuft über Telefonkonferenzen und viel Mailverkehr.

Sobald die Lage es zulässt, wird diese Amtseinführung nachgeholt.


  • (v.l.n.r.) Jesco Lincke (OB), Kirsten Kampf (stv. OB)

  • Jesco Lincke (OB)

  • Kirsten Kampf (stv. OB)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: