03.06.2017, von Pascal Warnecke

THW baut „Platz der Hilfsorganisationen“ am Hessentag auf

Bereits Samstagfrüh um 7:00 Uhr trafen sich 13 Helfer/Innen des Ortsverbandes um bei den weiteren Vorbereitungen für den bevorstehenden Hessentag mitzuwirken.

Die Dekontaminationsschleuse (Dekon-Schleuse) des Kreises Groß-Gerau wird aus EGS Teilen zusammengebaut und ist im Ortsverband Groß-Gerau stationiert. Die Dekon Schleuse soll als Eingangsportal für den „Platz der Hilfsorganisationen“ dienen und wurde von den Helfer/Innen aus Groß-Gerau in Windeseile aufgebaut.

Parallel hierzu wurde mit mehreren LKW Sand herangefahren welcher im Anschluss zu Sandsäcken verarbeitet wurde. Die Sandsäcke grenzen den Platz ab und bieten die Grundlage für das „Entenrennen“. Sie möchten wissen was es  mit dem Entenrennen auf sich hat? Wie Sandsäcke gefüllt werden oder welche Möglichkeiten es gibt einen Deich bei Hochwasser zu schützen?

Besuchen Sie uns auf dem Hessentag vom 09. – 18. Juni 2017 auf dem Platz der Hilfsorganisationen (Nr. 7 auf dem Geländeplan: https://www.hessentag2017.de/fileadmin/media/hessentag2017/5-veranstaltungen/5-2_lageplan/pdfs/Gelaendeplan_final_16.5.pdf)

 

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für die tatkräftige Unterstützung und das großartige Engagement.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: