Technische Hilfe - lokal und global

Werdet Teil eines tollen Teams

Der THW-Ortsverband Groß-Gerau verfügt über eine aktive Einsatzabteilung mit über 60 Helferinnen und Helfern. Die THWler treffen sich jede Woche am Dienstagabend um 19.00 Uhr in der THW-Dienststelle im Neuwiesenweg (neben der Kläranlage Groß-Gerau) zur gemeinsamen Ausbildung. Die Helfer arbeiten ausschließlich ehrenamtlich, das heißt freiwillig und unbezahlt. Verstärkung ist hier immer willkommen, egal ob männlich oder weiblich, ob 18 oder 60 Jahre alt. Jeder kann mit seinen besonderen beruflichen Kenntnissen die Helfer unterstützen: In den Einsatzeinheiten, der Verwaltung oder auch der Küche. Sogar Jugendliche sind schon beim THW. Ab dem 10. Lebensjahr lernen sie in der Jugendgruppe spielerisch den Umgang mit der Technik und verschiedenste Rettungsmethoden.  

Die Jugendgruppe mit ihren derzeit 17 Junghelfern kommt jeden Freitagabend um 17.00 Uhr zusammen. Dort lernen sie spielerisch den Umgang mit der Technik und verschiedenste Rettungsmethoden. Die Jugendlichen müssen zum THW gebracht werden (oder selbst kommen, bspw. mit dem Fahrrad). Die Jugendbetreuer bieten den Eltern aber an, die Junghelfer nach Dienstschluss gegen 20.00 Uhr mit dem Einsatzfahrzeug zurück nach Hause zu bringen. Mitmachen können hier Jungen und Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren.

So finden Sie uns

Neuwiesenweg 5
64521 Groß-Gerau

Dienstzeiten:
Dienstags 19:00 bis 22:00 Uhr

Jugenddienst:
Freitags 17:00 bis 20:00 Uhr

Ihre Meinung zählt!

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben