Der Stab des Ortsverbandes ist der Kopf und die Verwaltung der Dienst- und Einsatztätigkeit des THW in Groß-Gerau.

Der OV-Stab gliedert sich in die OV-Führung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, OV-Verwaltung, die Schirrmeisterei und für die Verpflegung den oder die OV-Koch/Köchin.

Im täglichen Dienstbetrieb sorgt der Stab für die allgemeine Verwaltung des Ortsverbandes, die Koordination der Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit dem Zug- und den Gruppenführern und die Verpflegung der Helfer während ihres Ausbildungsabends.

In seine eigentliche Aufgabe wächst der OV-Stab im Einsatz. Dort ist er für die Koordination der eigenen Helfer im Auftrag des Anforderers zuständig, insbesondere für die Nachalarmierung, für den Transport und für die eigene Logisik soweit erforderlich. Er stellt zudem durch seine Funk- und Fernmeldeeinrichtungen die ständige Erreichbarkeit der OV-Führung sicher. Führungskräfte des OV-Stabs werden als THW-Fachberater in den Einsatz entsandt, um den Anforderer über die Einsatzmöglichkeiten des THW zu beraten. Dazu bedient er sich derselben Führungsmittel und -organisation wie die Einsatzleitung des Anforderers.

 

 

Der OV-Stab

Jesco Lincke
Ortsbeauftrager
Kirsten Kampf
stv. Ortsbeauftragte
Morris Spielmann
Ausbildungsbeaufttragter
Marco Mazzariello
Beauftr. f. Öffentl.arbeit
Julian Heim
Schirrmeister
Rudi Hamm
Schirrmeister
Richard Schmitt-Silverwood
Verwaltungsbeauftragter
Giuliana D'Aniello-Warnecke
Verwaltungsbeauftragte
Dave Weigand
Ortsjugendbeauftragter
Oliver Schwarz
OV-Koch