24.09.2019

Einsatz #25/2019 | Niederlegen einer Hauswand

(18.09.2019) Fachgruppe Räumen wird nach Rüsselsheim alarmiert

Zum Niederlegen einer Gebäudewand wurde unsere Fachgruppe Räumen am 18.09.19 gegen 17.35 Uhr vom OV Rüsselsheim nach Rüsselheim angefordert. Zuvor war bereits ein Fachberater des OV Rüsselsheim von der Stadt Rüsselheim zur Bewertung der Standsicherheit eines im Abriss befindlichen Gebäudes alarmiert worden.

Da das Gebäude direkt an einer vielbefahrenen Straße stand und die Wand im ersten Obergeschoss ohne ausreichende Verbindung an das Gebäude war, bestand nach Einschätzung des Fachberaters die Gefahr, dass das Gebäude unkontrolliert auf die Fahrbahn stürzt. Aufgabe unsere Fachgruppe Räumen war es, diese Gefahr zu beseitigen damit der Straßenverkehr nicht weiter beeinflusst wird.

Der Einsatz endete nach wiederherstellen der Einsatzbereitschaft gegen 21 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: