18.11.2023

Jugend: Absicherung von Einsatzstellen

(03.11.2023) Auch in der Jugend sind die Grundlagen für den späteren Einsatzdienst wichtig. Wie sichert maneinen Einsatzstelle ab. Darum ging es im Ausbidungsdienst der Jugend.

Beim letzten Treffen am 03.11.2023 hatten wir vom Technischen Hilfswerk (THW) ein besonders aufregendes Thema auf dem Dienstplan stehen: das "Absichern von Einsatzstellen". Das war ein Tag voller spannender Herausforderungen!

Wir sind gemeinsam vom Ortsverband ins Industriegebiet von Büttelborn gefahren, um eine simuliert Unfallsituation zu bewältigen. Ein Auto war aufgrund eines Reifenschadens von der Fahrbahn abgekommen, und einer der Insassen wurde vermisst.

Unsere jungen Helferinnen und Helfer hatten wichtige Aufgaben: Wir sicherten die Unfallstelle ab, kümmerten uns um die Personen im verunglückten Fahrzeug und übten den Umgang mit manchmal neugierigen Passanten. Das ist besonders wichtig, da in echten Notfällen oft Menschen auftauchen, die die Arbeit der Rettungskräfte beeinträchtigen können.

Nachdem die Situation unter Kontrolle war, haben wir in Teams nach der vermissten Person gesucht. Als wir sie gefunden hatten, war es unsere Aufgabe, sie zu betreuen und sicher zu retten.

Am Ende haben wir die Übung besprochen und uns auf wichtige Punkte konzentriert, die wir daraus gelernt haben.

Du hast Lust mitzumachen? Dann melde dich per Mail bei uns info@thw-gg.de oder komm zu unserem Dienst vorbei! Mehr dazu auf unserer Seite www.thw-gg.de/jugend


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: